Nothilfe für Serbien

Liebe Freunde

Wie ihr wahrscheinlich aus den Medien vernommen habt, harren viele Geflüchtete momentan in Serbien bei eisigen Temperaturen in provisorischen Lagern aus. Zwei Freiwillige, die wir hier in Thessaloniki kennengelernt haben, sind letzte Woche nach Serbien gereist um sich ein Bild der Situation zu machen. Einer der beiden ist der Mitbegründer der Soul Food Kitchen und hat nun Brennöfen organisiert, die er heute nach Serbien transportieren wird. Da die Menschen in Serbien aus Not Abfall verbrennen, ist die Luft durch giftigen Rauch verpestet. Diese Öfen sind so gebaut, dass der giftige Rauch höher in die Luft steigt und nicht direkt in die Lungen der wärmesuchenden Flüchtlinge. Ebenso sind die beiden eifrig daran, Holzspenden zu organisieren, damit das Verbrennen von Abfall überflüssig wird. 

Dies ist unsere erste akute Notspende, die sofort Abhilfe für ein gravierendes Problem der Geflüchteten leisten soll. Trotzdem wollen wir in der Lage sein, den Aus- und Umbau des Warehouse in Thessaloniki wie versprochen zu unterstützen, da langfristige Investitionen wie diese über einen längeren Zeitraum auch sehr effektiv sind. 

Deshalb bitten wir euch, weiterhin zu spenden, diesen Beitrag zu teilen und so etwas zur Verwirklichung unserer Ziele hier beizutragen. 

Wir danken euch für euer Vertrauen und eure rege Unterstützung!